1.000€ Spende für ein Projekt für Mädchen aus Flüchtlingsfamilien

1.000€ Spende für ein Projekt für Mädchen aus Flüchtlingsfamilien

⚽ „Gemeinsam am Ball“ heißt das gemeinsame Projekt der AWO Schwäbisch Hall und des TSV Crailsheim, bei dem Mädchen aus #Flüchtlingsfamilien zum Fußballspielen animiert und die Integration vorangebracht werden sollen.

💶 Die Bürgerstiftung Crailsheim unterstützt dieses Projekt nun mit 1.000€.

🤵 „Das Vorhaben stieß bei uns auf fruchtbaren Boden. Bei uns haben die Mädchen sowohl die Möglichkeit, aus Spaß #Fußball zu spielen, als auch, wenn das Interesse besteht, später in einer unserer #Mädchenmannschaften aufzulaufen“, erklärt TSV-Vorsitzender Klaus-Jürgen Mümmler.

🏃‍♀️ „Die Aktion soll die #Integration, die Sprachfähigkeiten sowie den Teamgedanken fördern. Der Fußball kann der erste Schritt in eine andere Kultur sein. Ich bin froh, dass wir mit der AWO hier einen verlässlichen Partner gefunden haben, der uns mit einer Fachkraft unterstützt“, dankt Ideengeber und Frauenfußball-Abteilungsleiter Günther Herz der Arbeiterwohlfahrt. „Für uns ist es wichtig, dass der Spaß im Mittelpunkt der Sache steht. Integration und Jugendarbeit sind einer unserer Hauptaufgabenfelder, weswegen wir das Projekt von Anfang an positiv begleitet haben“, freut sich AWO-Geschäftsführer Lars Piechot über das große Interesse bei den Mädchen.

Quelle: Stadtverwaltung Crailsheim
Foto: Stadtverwaltung Crailsheim

Unsere Region
Rubriksponsor:
@hohenlohe_plus

#schwäbischhall #crailsheim #sha #cr #newssha #unsereregion #flüchtinge #mädchen #unterstützung #projekt #gemeinsam #fußball #tsvcrailsheim #awoschwäbischhall

Folge uns:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Weitere Beiträge