Tipps zur Anmeldung einer PV Anlage

Anmeldung einer PV Anlage

Der Weg zur eigenen Photovoltaikanlage, ist mit verschiedenen Formalitäten verbunden.

Anmeldung beim Netzbetreiber (übernimmt der Installateur):
Bei dem Netzbetreiber müssen bestimmte Daten einmalig und jährlich gemeldet werden.

Die PV-Anlage und den Batteriespeicher (falls vorhanden) bei der Bundesnetzagentur in das Marktstammdatenregister eintragen lassen.
Dies könnt Ihr unter www.markstammdatenregister.de

Meldepflicht gilt für die Inbetriebnahme, die Stilllegung, technische Änderungen und ein Betreiberwechsel.

Als Privatperson muss man KEIN Gewerbe anmelden, um eine PV-Anlage auf dem Haus zu betreiben.

Kostenlose Informationen zum Energiesparen erhaltet Ihr bei den Energieberatungsstellen im Landkreis Schwäbisch Hall
Das energieZENTRUM 07904 945 99-10
Die Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg 0800 809 802 400

Quelle: Landratsamt Schwäbisch Hall
Foto: Symbolbild

#photovoltaik #schwaebischhall #sha #shanews #energie #energiesparen #energieberatung #pvanlage #solar #energie