Erfreuliche Entwicklung des interkommunalen Gewerbeparks West

Erfreuliche Entwicklung des interkommunalen Gewerbeparks West

­čĄŁ Die Gemeinden Michelfeld und Rosengarten und die Stadt Schw├Ąbisch Hall kooperieren bereits seit 2012 beim Projekt des interkommunalen Gewerbeparks West. Das Ziel ist gemeinsam die gewerbliche Entwicklung der drei Kommunen und den Wirtschaftsstandort zu st├Ąrken. Ein gro├čer Teil der verf├╝gbaren Fl├Ąchen im Gewerbepark West sind bereits bebaut.

­čŚú ÔÇ×Der Gewerbepark West ist eine Erfolgsgeschichte der interkommunalen Zusammenarbeit ÔÇô die Zielsetzung, dass hier auch Betrieben aus Michelfeld und Rosengarten Entwicklungsm├Âglichkeiten angeboten werden, konnten wir erreichenÔÇť, betont Oberb├╝rgermeister Hermann-Josef Pelgrim. ÔÇ×Der Verkauf der Grundst├╝cke im Gewerbepark geht stetig voran. Wir freuen uns, dass verschiedenste Firmen hier ihre Standorte aufbauen und damit unsere lokale Wirtschaft st├Ąrken.ÔÇť

­čÜŽVor Kurzem trafen sich Rosengartens B├╝rgermeister Julian Tausch, Erster B├╝rgermeister Peter Klink der Stadt Schw├Ąbisch Hall und Michelfelds B├╝rgermeister Wolfgang Binnig anl├Ąsslich der Fertigstellung einer Stichstra├če am Steinbeisweg und dem bevorstehenden Bau einer weiteren Stichstra├če von „Im Buchhorn“.

­čÜĆ Bei diesem Termin wurde auch das Schild mit dem Stra├čennamen „Am Heidsee“ symbolisch enth├╝llt.

Quelle: Landratsamt Schw├Ąbisch Hall
Foto: Landratsamt Schw├Ąbisch Hall

Unsere Region
Rubriksponsor:
@hohenlohe_plus

#unsereregion #newssha #schw├Ąbischhall #michelfeld #rosengarten #lksha #landkreisschw├Ąbischhall #gewerbepark #west #interkommunal #stra├če #erschlie├čung #b├╝rgermeister #oberb├╝rgermeister #wirtschaftsstandort