Feuerwehren rüsten auf – gleich drei neue Fahrzeuge

Feuerwehren rüsten auf – Gleich drei neue Fahrzeuge

🚒 Gleich drei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Crailsheim dürfen sich über neue Löschfahrzeuge freuen. Während Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer von einem Zeichen der Anerkennung für die Leistung der Ehrenamtlichen in Zeiten wachsender Herausforderung spricht, würdigt Stadtbrandmeister Armin Klingenbeck den inzwischen geschaffenen Standard. 

🤵‍♂️ „Neben ihrem Wissen und Können sind Feuerwehrleute auf gute Technik angewiesen, um die vielfältigen Aufgaben, die sich ihnen heute stellen, schnell, sicher und gut erfüllen zu können“, betonte Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer die Wichtigkeit einer schlagkräftigen Feuerwehr für die Stadt: „Ihre Arbeit verdient Respekt und Anerkennung. Wir wissen unsere Feuerwehren und deren Leistung zu schätzen.“ 

👨‍🚒 „Ohne den Gemeinderat und die Verwaltung im Rücken wären solche Anschaffungen nicht möglich“, dankte auch Kreisbrandmeister Joachim Wagner. 

🚒 Bei den kürzlich in Dienst gestellten Löschfahrzeugen LF10 handelt es sich um zwei brandneue Einsatzwägen. Die Kosten beliefen sich dafür auf insgesamt 725.000 Euro, wobei 184.000 Euro gefördert wurden. 

🧯 Das bislang in Goldbach stationierte, zwölf Jahre alte Löschfahrzeug wechselt dafür nach Triensbach, wo es seinen 30 Jahre alten Vorgänger ablöst. „Technisch und von der Ausrüstung her ist dieses Fahrzeug mit seinen beiden Kollegen identisch“, erklärte Stadtbrandmeister Armin Klingenbeck. 

Quelle: Stadtverwaltung Crailsheim
Foto: Stadtverwaltung Crailsheim

Unsere Region
Rubriksponsor:
@hohenlohe_plus

#hohenlohe #news #nachrichten #unsereregion #regionalenachrichten #meldungen #wissen #onlinenews #onlinenachrichten #info #information #instanews #newssha #schwäbischhall #lksha #landkreisschwäbischhall #regionhohenlohe