Gezielt Bäume vergiftet – Polizeimeldungen im Landkreis SHA

Gezielt Bäume vergiftet - Polizeimeldungen im Landkreis SHA

🌳 Gezielt Bäume vergiftet
👉 In Fichtenau wurden entlang der Straße Mühlacker 3 Bäume beschädigt.
Vermutlich wurden die Bäume über längeren Zeitraum angebohrt und mit einer giftigen Substanz beschädigt, sodass die Bäume nun vermutlich absterben werden.
Zeugen werden gebeten sich an den Polizeiposten Fichtenau unter der Nummer 07962 379 zu melden.

🚲 Viele Fahrradunfälle
👉 In Blaufelden übersah am Freitagnachmittag ein 68-Jähriger BMW-Fahrer einen Radfahrer an einer Kreuzung und touchierte ihn am Bein. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

👉 In Schwäbisch Hall stießen am Freitagabend 2 Radfahrer auf einem Schmalen weg zusammen und stürzten. Beide waren ohne Helm unterwegs und erlitten Schürfwunden.

👉 In Crailsheim kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer.
Ein 36- Jähriger VW-Fahrer nahm dem Fahrradfahrer die Vorfahrt und kollidierte mit diesem. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt.

👊 Mann greift Helfer und Polizisten an
✊ In Schwäbisch Hall schlug ein Mann seine 28-Jährige Lebensgefährtin auf offener Straße.
Drei Junge Männer eilten der Frau zu Hilfe worauf der Mann auf die Helfer losging. Ein weiterer Passant konnte den Angreifer beruhigen, bis die Polizei eintraf. Diese musste dann ebenfalls den Mann zu Boden bringen und fixieren. Durch das beherzte Eingreifen der Passanten wurde wahrscheinlich schlimmeres verhindert.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen
Bild: Symbolbild

Breaking News

#polizei #baum #vegiftet #helden #fremde #fahrrad #unfall #helfer #freund #sha #schwaebischhall #schwäbischhall #newssha #lksha