Landratsamt stellt Inzidenz über 10 fest

Landratsamt stellt Inzidenz über 10 fest

❗️ Das Landratsamt Schwäbisch Hall stellt die Überschreitung des Inzidenzwertes von 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an fünf Tagen in Folge fest.

🗓 Seit dem 11.08.2021 besteht seit fünf Tagen in Folge die Sieben-Tages-Inzidenz von mehr als 10 Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf 100.000 Einwohner im Landkreis Schwäbisch Hall.

❌ Somit gilt ab morgen, den 13.08.2021 nicht mehr die Inzidenzstufe 1, sondern die Inzidenzstufe 2 und damit auch neue Regelungen:
👨‍👩‍👦‍👦 ▶️ Treffen von max. 15 Personen aus max. vier Haushalten. Kinder dieser Haushalte und bis zu weitere fünf Kinder bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit. Geimpfte Personen und genesene Personen bleiben bei der Ermittlung der Personenzahl und der Haushalte unberücksichtigt.
🎉 ▶️ Private Veranstaltungen im Freien und in geschlossenen Räumen auf 200 Personen begrenzt – weiterhin ohne Abstandsgebot und ohne Maskenpflicht. In geschlossenen Räumen muss ein 3-G-Nachweis vorliegen.
🎭 ▶️ Öffentliche Veranstaltungen max. 750 Personen im Freien bzw. 250 Personen in geschlossenen Räumen oder auf 50% der Kapazität begrenzt. Teilweise besteht Maskenpflicht oder der 3-G-Nachweis.
📚 ▶️ Öffnung von Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Angebote außerschulischer Bildung haben gegenüber der Inzidenzstufe 1 keine Unterschiede.
🥘 ▶️ Gastronomie und Vergnügungsstätte können unter den gleichen Voraussetzungen wie bei Inzidenzstufe 1 weiter betrieben werden. Rauchverbot in geschlossenen Räumen.

⚠️ Bitte beachten: Für den kommenden Montag hat die Landesregierung eine neue Corona-Verordnung angekündigt. Wir werden über die dann geltenden Regelungen berichten.

Quelle: Landratsamt Schwäbisch Hall
Foto: Symbolbild

Breaking News
Rubriksponsor:
@sha.tv

#breakingnews #newssha #neueinzidenzstufe #stufe2 #inzidenz #landratsamt #lksha #landkreisschwäbischhall #schwäbischhall #schwaebischhall #regelung