Musik für den Frieden – Öhringen veranstaltet Konzert

Musik für den Frieden - Öhringen veranstaltet Konzert

Musik für den Frieden – Öhringen veranstaltet Konzert

Der Landesmusikverband ruft zu einer musikalischen Aktion am Freitag 25. März 2022 auf. An diesem Tag soll das Lied „Die Gedanken sind frei“ erklingen. 🆓

🕊 Die Stadt Öhringen unterstützt die Aktion mit einem Konzert unter dem Titel „Musik für den Frieden“. Am 25. März um 18:00 Uhr findet die Veranstaltung im Hofgarten statt, bei Regen in der Stiftskirche. Neben dem Lied „Die Gedanken sind frei“ werden noch weitere Musikstücke erklingen. Es wird ein großes, gemeinsames Orchester der verschiedenen musiktreibenden Vereine und Kirchen, sowie Chöre musizieren. 🎶🎻

Organisiert wird das Konzert von Jugendmusikschulleiter Andreas Schwarz in Zusammenarbeit mit Heidrun Südecum vom städtischen Kulturamt. 🗣 Andreas Schwarz sagt dazu: „Der Krieg in der Ukraine hat uns alle in den letzten zwei Wochen sehr erschüttert. Unzählige Menschen müssen um ihr Leben fürchten, ihre Heimat verlassen und dabei alles zurücklassen. Ich hoffe sehr, dass wir mit diesem Konzert ein Zeichen für Frieden und Solidarität setzen können.“

💞 Während der Veranstaltung werden Spendengelder für die Ukraine gesammelt, die dem Härtefall-Fond vom Kiwanis-Club Öhringen zugutekommen. Der Fond hilft direkt den Flüchtlingen aus der Ukraine, die in Hohenlohe aufgenommen wurden.

Quelle: Stadt Öhringen
Foto: Stadt Öhringen

Unsere Region
Rubriksponsor:
@hohenlohe_plus

#hohenlohe #news #nachrichten #unsereregion #regionalenachrichten #meldungen #wissen #onlinenews #onlinenachrichten #info #information #instanews #newssha #schwäbischhall #lksha #landkreisschwäbischhall #hohenlohe #hohenloherregion #regionhohenlohe