Neues Parkhaus am Klinikum Crailsheim eröffnet nach 2 Jahren Bauzeit

Neues Parkhaus am Klinikum Crailsheim eröffnet nach 2 Jahren Bauzeit

🅿 Nach über 2 Jahren Bauzeit konnte das Parkhaus am Klinikum Crailsheim zum Parken freigegeben werden.
„Die Parkplatznot beim Klinikum Crailsheim ist nun Vergangenheit.“, zeigt sich Landrat Gerhard Bauer froh „über den weiteren Meilenstein, der für die Fortsetzung der Aufwärtsentwicklung des Klinikcampus ganz wichtig ist.“

🚧 47 der 274 neu entstandenen Parkplätze können zwar noch nicht genutzt werden, da die Beschichtung in den beiden Obergeschossen noch fehlen. Dennoch werde die Parksituation auf dem Klinikcampus jetzt schon deutlich entspannt.

🏥 Seit 2012 wuchs die Zahl der stationär behandelten Patienten um 40% auf in der Spitze über 10.000. Im ambulanten Bereich sogar um die 60%, also jährlich über 25.000 Behandlungen.
Dadurch wurden die weiteren Parkmöglichkeiten unbedingt benötigt. Umso größer ist nun die Freude über die Eröffnung des neuen Parkhauses.

💵 Beim Beginn wurden die Baukosten auf 4,2 Millionen Euro geschätzt.
Durch den schwierigen Baugrund entstand ein so großer Mehraufwand, dass das Bauwerk nun insgesamt 5,9 Millionen Euro gekostet hat.

🤵 „Die Kostensteigerung tut weh. Selbst tragen wird sich das Parkhaus nur bei einer dauerhaft hohen Belegung, die wir bei weiter zunehmenden Patienten und Besucherzahlen auf dem Gesundheitscampus auch erwarten.“, blickt Geschäftsführer Werner Schmidt optimistisch in die Zukunft.

Quelle: Landratsamt Schwäbisch Hall
Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall

Unsere Region
Rubriksponsor:
@hohenlohe_plus

#unsereregion parkhaus #crailsheim #cr #klinik #klinikum #parken #landkreis #newssha #lksha #landkreisschwäbischhall #krankenhaus