Polizeimeldungen: Außergewöhnlicher Unfall in Künzelsau

Polizeimeldungen: Außergewöhnlicher Unfall in Künzelsau

Polizeimeldungen: Außergewöhnlicher Unfall in Künzelsau

🌊 Eine 26-jährige landet am Samstag Abend im Kocher. Sie war gegen 20 Uhr von Morsbach in Richtung Kocherstetten unterwegs. An der Kocherbrücke schätzte sie den Kurvenverlauf falsch ein und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie einen Baum touchierte prallte sie gegen die rechte Brückenmauer. Da diese durch einen früheren Unfall bereits stark beschädigt war, fuhr die 26-jährige über die circa kniehohe Mauer und fiel acht Meter in die Tiefe.

🚗 Das Fahrzeug kam im ein Meter tiefen Wasser auf den Rädern zum stehen und lief mit Wasser voll. Die Fahrerin konnte sich mit leichten Verletzungen aus eigener Kraft auf das Dach des Wagens retten und dort von der Feuerwehr geborgen werden. Während der Unfallaufnahme musste die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Oberrot:
🚒 Am Sonntagmittag kam es auf einem Firmengelände in der Eugen-Klenk-Straße zu einem Brand in der Absauganlage. Das Material in der Absauganlage hatte sich vermutlich entzündet. Die Feuerwehren aus Oberrot, Gaildorf und Schwäbisch Hall konnten das Feuer mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 53 Feuerwehrleuten löschen.

Untermünkheim:
💥 Am Samstagnachmittag kam eine 79-jährige in der Suhlburger Straße von der Fahrbahn ab und fuhr eine etwa 3 Meter tiefe Böschung hinab und kippte auf die Fahrerseite. Da die Türen nicht mehr geöffnet werden konnten musste die Feuerwehr die Frau aus dem Auto befreien. Laut Polizei erlitt die Frau vermutlich lediglich leichte Verletzungen. Die Feuerwehren aus Untermünkheim und Schwäbisch Hall waren mit elf Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen
Foto: onw-images / Fabian Koss

Breaking News
Rubriksponsor:
@sha.tv

#hohenlohe #news #nachrichten #unsereregion #regionalenachrichten #meldungen #wissen #onlinenews #onlinenachrichten #breaking #breakingnews #info #information #instanews #newssha #hohenlohe #hohenloherregion #regionhohenlohe #künzelsau