Schwäbisch Hall Unicorns – Viertelfinale im Heimstadion?

Schwäbisch Hall Unicorns - Viertelfinale im Heimstadion?

🏈 Am Sonntag stehen die Schwäbisch Hall #Unicorns gegen die #Marburg #Mercenaries auf dem Feld.
Mit einem #Sieg könnten sie sich bereits das Heimrecht für das #Viertelfinale in der SharkWater #GFL sichern.

🦄 Bisher konnten die Hessen es den Unicorns im Auswärtsspiel immer schwer machen.
„Das hat auch mit der Entfernung zu tun“, sagt Halls Head #Coach Jordan Neuman. „Auch in diesem Jahr ist das Spiel in Marburg eine unserer weitesten Auswärtsfahrten. Das ist immer eine Belastung, mit der das Team umgehen und trotzdem die Konzentration ab der ersten Spielminute finden muss.“

🩹 Dazu kommt noch, dass die Haller am Sonntag auf Samuel Wegner (verletzt) und Jan Klenk (beruflich verhindert), die beiden #Passverteidiger verzichten müssen. Dafür werden in der Defense aber #Cornerback Junior Nkembi und die Ends Daniel Bartmann und Simon Butsch wieder dabei sein. In der #Offense kehrt #Center Moritz Schreiber von der Seitenlinie zurück aufs Spielfeld.

🏆 Die Unicorns konnten mit dem 33 – 21 Erfolg gegen #Kempten am vergangenen Wochenende die #Playoff-Teilnahme sichern und sind weiterhin ungeschlagen in dieser Saison.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns
Foto: Schwäbisch Hall Unicorns

Sport
Rubriksponsor:
@sha.tv

#schwäbischhall #sha #newssha# sport #sportsha #shu