Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße K 2599 zwischen Schwäbisch Hall und Einkorn

Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße K 2599 zwischen Schwäbisch Hall und Einkorn

Straßenbauarbeiten zwischen Schwäbisch Hall und Einkorn – Vollsperrung zwischen Hessental und Burgbretzingen

Im Ortsbereich der K 2599 neigen sich die #Sanierungsarbeiten ihrem Ende zu. Jetzt soll noch der Anschluss nach #Hessental abschließend fertig gestellt werden. Die #Bauarbeiten schließen auch die Entwässerung und die Zufahrten zu den Betrieben mit ein.

🗓 Ab Mittwochabend, den 30.03.2022 bis Samstagabend, den 02.04.2022 kommt es deshalb zu einer Vollsperrung der Strecke zwischen Schwäbisch Hall-Hessental und #Burgbretzingen. Es ist vorgesehen, die neue #Fahrbahndecke über die gesamte Fahrbahnbreite in dem zweiten Bauabschnitt, zwischen den beiden Gemeinden, herzustellen.

❌ Der sich auf der Strecke befindende Park-and-Ride-Parkplatz ist während der #Vollsperrung nicht zugänglich. In dieser Zeit kann weder hinein- noch herausgefahren werden.

✅ Die bereits vorhandene #Umleitung über die Landesstraße L 1055 in Richtung #Rauhenbretzingen zur Einkornstraße kann weiterhin genutzt werden.

🚧 Anschließend folgen noch Restarbeiten, wie unter anderem die Wiederherstellung des #Straßenbankettes und die #Markierungsarbeiten. 🗓 Bis voraussichtlich zum 22.04.2022 sollten die Arbeiten abgeschlossen sein.

Quelle: Landratsamt Schwäbisch Hall
Foto: Symbolbild

Mobilität
Rubriksponsor:
@sha.tv

#hohenlohe #news #nachrichten #unsereregion #regionalenachrichten #meldungen #wissen #onlinenews #onlinenachrichten #info #verkehr #mobilität #newssha #lksha #landkreisschwäbischhall #hohenlohe