Tag des offenen Denkmals in Crailsheim und Langenburg

Tag des offenen Denkmals in Crailsheim und Langenburg

Tag des offenen Denkmals 2021

ūüóď Am Sonntag, den 12. September findet der Tag des offenen Denkmals statt.

ūüŹõ Dort bekommen interessierte Menschen durch fachkundige F√ľhrungen Einblicke in historische Zusammenh√§nge. Auch #Crailsheim und #Langenburg beteiligen sich wieder mit #Kulturdenkm√§ler.

Crailsheim:
‚≠źÔłŹ In Crailsheim erwarten Euch in diesem Jahr besondere Highlights, denn das Geb√§ude des fr√ľheren Landratsamtes und der Altar der #Johanneskirche werden in die #Veranstaltung mit einbezogen.¬†
ūüēö Von 11-18 Uhr sind die Objekte in Crailsheim ge√∂ffnet.¬†
ūüö∂ūüŹĽ‚Äć‚ôāÔłŹDie F√ľhrungen beginnen ab 11 Uhr und dauern jeweils 30-45 Minuten.¬†
ūüŹõ Ganzt√§gig ge√∂ffnete Objekte sind die Bonifatiuskirche, Gottesackerkapelle, Liebfrauenkapelle, der Zeughausturm, Diebesturm und das ehemalige Bahnbetriebswerk.

Langenburg:
‚≠źÔłŹ In Langenburg bekommt man einen Einblick in die Geschichte der Langenburger Tore und #Torw√§chter. Im Anschluss findet eine lebendige Lesung statt mit der MA #Kunsthistorikerin Dinah Rottsch√§fer und dem #Historiker & #Autor Jan Wiechert.
ūüēĒ Ab 17 Uhr geht es los.
ūüŹõ Die Veranstaltung findet unterhalb des Torw√§chterhauses statt.
ūüĆß Bei Regen wird die Veranstaltung in der Alten Schule, F√ľrst-Ernst-Platz 1,¬† stattfinden.

Quelle: Landratsamt Schwäbisch Hall, Stadtverwaltung Crailsheim
Foto: Stadtverwaltung Crailsheim

Lifestyle 
Rubriksponsor: 
@sha.tv

#offenesdenkmal #sha #schwaebischhall #unsereregion #historisch #kunst #tagdesoffenendenkmals #lifestyle #newssha #lksha #landkreisschwäbisch Hall