Unicorns ungeschlagen – Ersatzspieler gewinnen gegen Stuttgart

Unicorns ungeschlagen - Ersatzspieler gewinnen gegen Stuttgart

ūü¶Ą Die Schw√§bisch Hall #Unicorns gewinnen das letzte Punktspiel und gehen damit ungeschlagen in die #Playoffs.

ūüŹą Bei diesem Spiel waren viele Starter der Unicorns zu sehen, allerdings neben dem Spielfeldrand. #Headcoach Jordan Neuman hatte im letzten Spiel bewusst auf die Spieler der zweiten und dritten Reihe seines Kaders gesetzt.

ūü•á Sein Vertrauen zahlte sich aus: Mit einer starken Leistung konnte die #Mannschaft gegen die #Stuttgart Scorpions mit 43:0 gewinnen.

ūüĎć Die Unicorns beenden die Punktspielrunde 2021 nicht nur ohne Niederlage, sondern haben auch ein beeindruckendes Punkte-Konto: Im Schnitt erzielten sie 51 Punkte und erlaubten den Gegnern lediglich 9 Punkte.

ūüŹą Seit der Saison 2017 haben die Haller Bundesligisten nun 61 Pflichtspiele in der SharkWater GFL absolviert und 60 davon gewonnen. Nur im German Bowl 2019 musste man sich in Frankfurt den NewYorker Lions aus Braunschweig geschlagen geben.

ūüóď Die Revanche wird es am 18. September im Optima Sportpark geben.
Die Braunschweiger belegen im Norden den vierten Tabellenplatz und treffen damit im ersten Playoffspiel auf die Unicorns im OPTIMA Sportpark.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns
Foto: Schwäbisch Hall Unicorns

Sport
Rubriksponsor:
@sha.tv

#schwäbischhall #schwaebischhall #football #bundesliga #germanbowl #playoff #sha #newssha #sport #ungeschlagen #sieg